Kirschkernkissen

Kirschkernkissen


Anwendung bei:

- Arthrose
- kalten Füßen
- Erkältungskrankheiten
- Blasenentzündungen
- Menstruationsbeschwerden
- Verstauchung, Schwellung
- Muskelschmerzen

Benutzungsanleitung    Lesen sie hier, wie Sie ihr Kirschkernkissen anwenden.


Vanessa Schmetterling

Vanessa Schmetterling


Vanessa Kirschkernkissen ist ein Kissen, mit Kirschkernen gefüllt und hat die Form eines Schmetterlings. Es ist besonders für die Anwendung im Schulterbereich geeignet. Durch die Schmetterlingsform passt es sich gut an Nacken und Schulter an. Erwärmen Sie dieses Kissen in der Mikrowelle oder dem Backofen (siehe auch 'Anwendung'). Legen Sie das erwärmte Kissen auf ihre Schultern oder Brust um Schmerzen oder Verspannungen zu lindern. Kühlen sie das Kissen im Gefrierschrank und legen sie es auf, um sich an heissen Tagen zu erfrischen.
Auf Grund der dekorativen Form des Kissens kann es auch als Zierkissen auf dem Sofa oder Sessel verwendet werden. Auf diese Weise ist es immer griffbereit.

Rechteckig

Rechteckig


Unsere rechteckigen Kirschkernkissen haben eine handliche Form und können zum Wärmen oder Kühlen verwendet werden. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die einfach gehaltene rechteckige Form erlaubt den Einsatz an fast jeder Körperstelle. Lindern sie beispielsweise Zahn- oder Ohrenschmerzen mit einem gekühlten oder erwärmten Kirschkernkissen, abhängig davon, welcher Temperaturzustand ihnen die beste Linderung bringt.

Verschiedenes

Verschiedenes


Diese, mit Kirschkernen gefüllten Kissen in verschiedenen Formen und Größen können sie zum Wärmen und Kühlen verwenden. Erwärmen sie diese Kissen um beispielsweise Verspannungen zu lösen oder Bauch-, Hals- oder Ohrenschmerzen zu lindern. Wenden sie das Kissen gekühlt bei Sportverletzungen, Schwellungen oder Entzündungen an. Die genaue Handhabung entnehmen sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung.