Handwerkertag und Museumsfest Hohenfelden

Handwerkertag und Museumsfest Hohenfelden


im Freilichtmuseum am 03.04.2011
Veranstalter: Freilichtmuseum Hohenfelden

zurück...


110403_Hohenfelden_1
Endlich hat einmal alles gepasst. Wunderbares Wetter, Frühlingsgefühle, viele nette Menschen und eine auserlesene Händlerschaft. In diesem Rahmen präsentierte sich der traditionelle Handwerkertag und das Museumsfest im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden. Kunsthandwerker zu den verschiedensten Gewerken, vom Korbmacher über Goldschied, Töpfer, Kirschner, Polsterer bis hin zu Seifensiedern führten ihr Handwerk vor und verkauften ihre Ware. Das vom Veranstalter, wie immer, perfekt organisierte Event fand regen Zuspruch. Viele interessierte Besucher fanden den Weg in das Freilichtmuseum, wo sie von Blasmusik und typischer Thüringer Gastronomie erwartet wurden. Die Bratwürste mussten im Laufe der Veranstaltung nachgeordert werden und reichten trotzdem nicht bis zum Schluss. Die Kunden waren aber nicht nur an der Gastronomie, sondern auch an den feil gebotenen Waren interessiert. Einige bedauerten sogar, nicht genug Geld mitgenommen zu haben. Wann hat man so etwas das letzte Mal erlebt? Auch den Kindern wurde ein abwechslungsreiches Angebot präsentiert. So konnten sie ihre Geschicklichkeit beispielsweise beim Malen oder Kerzenziehen unter Beweis stellen. Alles im allem fuhren wir am Abend geschafft und zufrieden, mit dem Wissen um einen guten Umsatz, nach Hause.
110403_Hohenfelden_2 110403_Hohenfelden_3 110403_Hohenfelden_4 110403_Hohenfelden_5