Osterkunstmarkt Schmalkalden

Osterkunstmarkt Schmalkalden


im Grünen Tor vom 01.04. bis 02.04.2011
Veranstalterin: Sibylle Geißenhöner

zurück...


110401_Schmalkalden_1
Der Ostermarkt fand in einem alten, liebevoll restaurierten Fachwerkhaus statt, welches zum Stadthotel Patrizier Schmalkalden gehört. 6 Händler verteilten sich in 3 Räumen in der 1. Etage dieses Hauses. Das Angebot reichte von Floristik, Laubsägearbeiten, Glasbläserei, Fotografie über Holzbildhauerei bis hin zu Textilgestaltung. Leider fanden nur sehr wenig Menschen den Weg zum Markt. Das Wetter war ausgezeichnet. Vielleicht ging man lieber in den Garten oder auf den Friedhof, als den kleinen Ostermarkt zu besuchen. Wer weis woran es lag. Die Veranstalterin versicherte jedenfalls, ausreichend Werbematerial unter die Bevölkerung gebracht zu haben. Wir hofften, das die mit dem Markt in Zusammenhang stehenden Puppentheater etwas mehr Publikum auf den Markt bringen würden. Dies war aber leider nicht der Fall. Obendrein schienen die wenigen Kunden dem Kunsthandwerk gegenüber auch nicht sehr aufgeschlossen zu sein. Vielleicht liegt es auch daran, dass Schmalkalden, auf Grund der häufig stattfindenden Kunsthandwerkhandwerkermärkte, mit diesem Thema etwas übersättigt ist. Für uns war die Aktion nicht sehr erfolgreich. Wir haben mit Müh und Not die Unkosten eingefahren.
110401_Schmalkalden_2 110401_Schmalkalden_3 110401_Schmalkalden_4 110401_Schmalkalden_5